BitLocker Recovery Key nachträglich ins AD speichern

Falls der Schritt in der SCCM Task Sequence mal nicht funktioniert gibt es verschiedene Möglichkeiten den BitLocker Recovery Key nachträglich ins AD zu speichern.
Zum einen könnte man dies über den klassischen manage-bde Befehl machen, oder der einfachere Weg ist über PowerShell.
Sowohl der manage-bde als auch die interne SCCM Funktion haben in den Test nicht immer 100% funktioniert.
Weiter lesen

TPM löschen via Skript

In Zeiten von Windows 10, BitLocker, Device Guard, Credential Guard usw. wird das Löschen des TPMs immer wichtiger.
Deswegen tritt immer wieder die Frage auf, wie der TPM automatisiert gelöscht werden kann.
Dazu kann man natürlich die Hersteller Tools nutzen, oder man kann es auch über PowerShell machen.Weiter lesen